Bremsenprüfung

Wir betreiben am Fachgebiet Fahrzeugtechnik der TU Darmstadt den Schwungmassenprüfstand DYANA (Dynamometer for the Analysis of Car Brakes), der zu Forschungszwecken für Aufgabenstellungen der Universität eingesetzt wird. In den den forschungsfreien Phasen können wir ein professionelles Contract Testing anbieten. Der Betrieb des Prüfstandes erfolgt durch die Testcenter Rhein-Main GmbH.

Bilder: Dr. Gunther Seipel

Technische Daten

Einsatzbereich Pkw und leichte Nfz (N1)
Leistung: 131 kW
max. Bremsmoment: 6.000 Nm
Dauerschleppmoment: 800Nm
max. Drehzahl: 2.4000 min-1
max. Bremsdruck: 250 bar
max. Druckaufbaugradient: 500 bar/s
max. Schwungmasse: 187,5 kmm²
Schwungmassenstufung: (10) | 2,5 | 5 | 10 | 20 | 40 | 80 kgm²
Zu-/Abluft: 3.500 / 3.700 m³/h

Der Prüfstand verfügt seit 2015 über eine hochpräzise Restmomenten-Messdose sowie über einen digitalen Regler.

Contract Testing

Wir können Ihnen z.B. nachfolgende, standardisierte Prüfungen anbieten:

  • AK-Master
  • AMS-Test
  • HFT-Test
  • Scheibenrissprüfung
  • Hochlastprüfung
  • FMVSS135
  • JASCO406

Darüber hinaus sind natürlich auch individuelle, auf Ihren Bedarf zugeschnittene Prüfprogramme möglich.

Für Anfragen und Angebote wenden Sie sich bitte an Dr. Norbert Fecher. Fragen zu den Prüfungen und den Möglichkeiten an unserem Prüfstand richten Sie bitte an Jörg Eberlein.

Wissenschaftliche Fragenstellungen und Bremsenentwicklung

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Fahrzeugtechnik (FZD) der TU Darmstadt (Prof. Dr. rer. nat. H. Winner) sind wir auch in der Lage wissenschaftliche Fragestellungen für Sie zu bearbeiten. Ein individuelles Angebot unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage gerne.

Zur Diskussion Ihrer wissenschaftlichen Fragestellung wenden Sie sich bitte an Dr. Norbert Fecher.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Testcenter Rhein-Main GmbH